Ästhetische Medizin

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUM SPANNDRAHT

Lifting ohne Operation mit Spannfäden: Wir werden die häufigsten Zweifel an dieser Behandlung lösen.

Für wen ist es geeignet? Es ist indiziert bei Patienten mit leichter bis mäßiger Erschlaffung der Haut und die daran interessiert sind, das allgemeine Erscheinungsbild ihres Gesichts zu verbessern, ohne sich einer Operation zu unterziehen. Patienten im Alter von 35 oder 40 Jahren, die ein Erschlaffen und einen Verlust des Gesichtsovals verspüren.

Welche Zonen können behandelt werden?

Es ist derzeit eine der gefragtesten Behandlungen zur Verjüngung von Gesicht und Hals, obwohl auch andere Körperteile wie Arme, Gesäß, Oberschenkel, Bauch behandelt werden.

Ist das Verfahren schmerzhaft?

Die Behandlung ist nicht schmerzhaft, kann aber etwas lästig sein. Um dies zu vermeiden, wird an den Ein- und Austrittspunkten des Fadens eine Lokalanästhesie verwendet, damit der Patient keine Schmerzen spürt. Das Gefühl des Patienten nach dem Eingriff ist, dass es "sehr erträglich" ist oder "perfekt hält".

¿Was kann ich nach der Spannfadenbehandlung feststellen?

Vom ersten Moment an bemerken Sie ein Spannungsgefühl in der Haut, das einige Stunden nach der Behandlung verschwindet.

Es gibt eine leichte Entzündung in dem Bereich, die innerhalb weniger Stunden abklingt. Blutergüsse sind selten. Es kann zu Rötungen im Bereich und selten zu Blutergüssen entlang der Fäden kommen, was normalerweise eine sofortige Integration in das soziale Leben ermöglicht (zwischen 1 und 2 Tagen).

Wann werden die Ergebnisse bemerkt?

Die Ergebnisse sind sofort. Das maximale Ergebnis wird zwischen 2 und 3 Monaten erreicht, was ungefähr so lange dauert, bis sich Kollagen regeneriert.

Wie lange hält die Wirkung?

Der Retraktionseffekt kann je nach Patient bis zu 18 Monate anhalten. Fäden können erneut aufgetragen werden, um die erzielten Effekte zu erhalten und zu verlängern.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Nehmen Sie keine entzündungshemmenden Mittel ein, da sie den Heilungsprozess reduzieren, den wir suchen, um die Haut gut zurückzuziehen.

4 oder 5 Tage nicht viel gestikulieren. Versuchen Sie, den Mund nicht zu weit zu öffnen. Tragen Sie sanfte Bewegungen auf die Haut auf und vermeiden Sie es, sie beim Abschminken oder bei der täglichen Pflege zu reiben.

Versuchen Sie an diesen Tagen auf dem Rücken zu schlafen, um ein Anlehnen an der behandelten Stelle zu vermeiden.

Machen Sie 8/10 Tage lang keinen Sport und keinen Sport. Einen Monat, wenn die Übung sehr energisch ist.

Wer ist der ideale Patient?

Patient mit leichter bis mäßiger Schlaffheit, mit nicht sehr dicker Haut. Je dicker die Haut, desto mehr wiegt sie und desto weniger hält die Wirkung an. Er wäre nicht der ideale Patient.
Normalerweise wird es für Patienten über 35 oder 40 Jahren empfohlen, die beginnen, einen leichten Hautverlust zu bemerken. Obwohl es wie bei allem kein Alter gibt, sondern Häute.

Beautytipps

Begeben Sie sich in die Hände guter Profis

Habe realistische Erwartungen. Die Ergebnisse dieser Behandlung sind nicht mit einem Lifting mit Operation zu vergleichen. Aber wenn es eine gute Behandlung für diejenigen ist, die sich keiner Operation unterziehen oder sie verschieben möchten.

13. Mai 2021

Monatliche Hautpflege

Wenn Sie sich jeden Monat um Ihre Haare kümmern, warum kümmern Sie sich nicht um Ihre Haut, die das am stärksten exponierte Organ ist, das am meisten altert und das am meisten die Passage von ... Weiterlesen
de_DEDeutsch
Wurden Verfügbar